REHASPORT

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist für behinderte und von einer Behinderung betrohten Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft
einzugliedern. Es handelt sich hierbei um eine ergänzende Maßnahme. Sie wird vom Arzt meist nach der krankengymnastischer Einzelbehandlung verordnet und primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der
Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt.

Für die Rehasport-Kurse sind bitte Hallenschuhe, ein Handtuch und etwas zum Trinken mitzubringen.

Meist sind nur wenige Bewegungseinschränkungen vorhanden​

Durch eine bessere körperliche Fitness lassen sich berufliche und häusliche Arbeiten leichter bewältigen. In den Gruppen geht es, außer um körperliche Fitness, auch um den Erfahrungsaustausch unter Betroffenen

Wer kann teilnehmen?

Was ist noch wichtig? Der Teilnahme sollte ein ärztliches Beratungsgespräch vorausgehen. Eventuelle Einschränkungen müssen vorab geklärt werden! Jede Frau und jeder Mann, jeden Alters. Mit und auch ohne sportliche Vorerfahrung (frühestens 3 Monate nach Operation).

Was ist noch wichtig? Der Teilnahme sollte ein ärztliches Beratungsgespräch vorausgehen. Eventuelle Einschränkungen müssen vorab geklärt werden!

Informationen erhalten sie von ihrem Arzt oder der Übungsleiterin. 

Die Gruppen finden kontinuierlich ein- bis zweimal wöchentlich statt und werden von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin gehalten. Die Gruppengröße beträgt max. 7 Teilnehmer! Informationen erhalten sie von ihrem Arzt oder der Übungsleiterin. 

Die Gruppen finden kontinuierlich ein- bis zweimal wöchentlich statt und werden von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin gehalten. Die Gruppengröße beträgt max. 7 Teilnehmer! Die Dauer einer Gruppenstunde beträgt 45 Minuten. Sollte ihr Rezept für Rehasport bereits beendet sein, können sie auch als Privatzahler, mit einer Zahlung von 8,50 Euro pro 45 Minuteneinheit, an den Gruppenstunden teilnehmen.

Die Mindestteilnehmerzahl ist 7 und max. Teilnehmerzahl beträgt 12 Teilnehmer.

Auch hier gilt, bei Nichtteilnahme ist es wichtig 24 Std. vorher abzusagen, so dass der Platz anderweitig vergeben werden kann.

Gern beantworten wir Ihre Fragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.